Mietkauf /Miete

Mietkauf

Sie mieten für mindestens 3 Monate und maximal bis zu 6 Monate ein Instrument und zahlen dafür nur einen günstigen Mietpreis.

Die gezahlte Miete wird nach 6 Monaten voll angerechnet - Sie zahlen also nur noch den Differenzbetrag zum Neupreis des Instrumentes.

Sollte Ihnen das Instrument nicht gefallen, besteht keine Kaufverpflichtung. Zubehör, wie Tasche oder Formetui - soweit nötig - nach Absprache gegen Aufpreis.

Gebrauchsgegenstände, wie z.B. Zupfertuch, Fußbank, Plättchen, Saiten, Schulterstützen, Kolophonium fallen nicht unter diese Regelung.

Reguläre Nutzungserscheinungen gehen zu unseren Lasten - also: Abnutzung von Bogenbezug, Lack, Holz an Wirbeln und Griffbrett. In folgenden Fällen haftet der Mieter: Schäden durch Unfall oder unsachgemäßen Gebrauch, sowie Verlust. Saiten, die während der Mietzeit auszutauschen oder zu ersetzen sind, müssen vom Mieter bezahlt werden.

Unser Mietkaufangebot für alle Instrumente im Wert bis 500,00 €:  10% des Verkaufspreises Miete pro Monat

Miete

Wir verleihen die Instrumente nur komplett mit gut gepolsterter Hülle oder Etui bzw. Bogen.

Reguläre Nutzungserscheinungen gehen zu unseren Lasten – also: Abnutzung von Bogenbezug, Lack, Holz an Wirbeln und Griffbrett.

In folgenden Fällen haftet der Mieter: Schäden durch Unfall oder unsachgemäßen Gebrauch, sowie Verlust. Saiten, die während der Mietzeit auszutauschen oder zu ersetzen sind, müssen vom Mieter bezahlt werden.

Unser Mietangebot für alle Instrumente:

Wert des Instruments bis € 150,00: 10,00 € Miete pro Monat Wert des Instruments bis € 350,00: 12,00 € Miete pro Monat

Wir bitten um Verständnis, dass wir beide Verträge nur bei Zustimmung zum Lastschriftverfahren anbieten können.