Trekel Records

TR 1603

Der musikalische Horizont, den sich Christiane Carstensen und Ulf Mummert als Solisten, Kammer- und Orchestermusiker erworben haben, reicht von der historischen Aufführungspraxis alter Musik bis zur Auseinandersetzung mit der musikalischen Avantgarde. In ihrem Duo verbinden sie die klanglichen Eigenschaften ihrer beiden Instrumente zu einer perfekten Synthese.

Maximo Diego Pujol, Suite Buenos Aires
Heitor Villa-Lobos, Distribuicao de Flores
Roberto Sierra, Primera Cronica del Descubrimiento
Mario Castelnuovo Tedesco, Sonatina
Astor Piazzolla, Histoire de Tango

Distribuicao de Flores

 TR 1602

Björn Vollmer und Steffen Hanschmann (Gitarre und Percussion): Selva Negra

Das Duo begeistert mit außergewöhnichen Stücken zwischen Flamenco, Jazz, Klassik und Latin auf Ihrer CD Mar Lleno:

Mar Ileno
... de un amigo
Reflections of the Moon
Sommerschnee
Maquerade
Perpetuum Mobile
Jardines de Acuitlapilco
Camino Nuevo
Donde
Castillo Volando
Punta Cometa
Nana de Chimalhuacan
Kolokol

 

Selva Negra

 TR 1601

Maria Linnemann und Leon Frijns spielen Maria Linnemann!

Stücke für zwei Gitarren und für Gitarre solo zum Verlieben:

2 Gitarren
1. The Last Rose of the Summer  (Traditional, arranged M.Linnemann)
2. Amore
3. I Love You
4. Milonga Façil
5. What I Saw In Your Eyes
6. A Song For You
7. Pour Les Jumeaux
8. Caramba!
9. Incomparable You
10. Memories of Sylt

Gitarre solo:
11. Apple Pie at Claire’s
12. Just For My Guitar
13. Come July
14. His Lady Alison (Terzgitarre)
15. Juanito
16. The Sleepwalker
17. Salina Cruz
18. Lemon
19. Ballad of County Down
20. Where Words Can’t Go
21. When You Wake, My Little Boy

Zu dieser CD sind drei Notenausgaben erschienen und sind als Set zusammen mit der CD nur hier erhältlich.

 A Song for You

 TR 1503

Maria Linnemann spielt Maria Linnemann!

Für alle ihre Fans ein Muss - neue Solostücke für Gitarre so wie man sie und ihre Musik liebt:
At the End of the Day
Daddy Wil Rock You
Song for a Sleepy Boy
Seb's Lullaby
BABU's
Elia'sLullaby
Slumberdance for Clio
Little Scottisch Fantasy
Coming Hoime
Pour Nous
Lika a Flower
La Ultima Oracion
Footsteps
Adio Mi Amor
For a Princess on her Wedding Day
Tango Kei
Petite Valse

Zu dieser CD sind drei Notenausgaben erschienen und sind als Set zusammen mit der CD nur hier erhältlich.

Coming Home

 TR 1502

Tabea Förster und Stefan Gymsa musizieren sich auf ihrer Debut-CD "A Due" einmal quer durch die Epochen:

Bach, Englische Suite Nr. 2 a-Moll BWV 807
Sforgi di Pisa, Sonate VII B-Dur
Leone, Sonate op. 1 Nr. 3 C-Dur
Munier, Capriccio Spagnuolo op. 276
Politi, Tango Sonata

 TR 1501

Thomas Wasiliszak präsentiert auf seiner CD "Das vergessene Lied" eigene Kompositionen für 12-saitige Gitarre:

Das vergessene Lied
Im Frühling - Suite
Es ist wahr
Blick zu den Sternen
Venus

TR 1405

Karoline und Christian Laier musizieren als "Duo Consensus" barocke, klassische und romantische Originalwerke italienischer Komponisten: Musica Italiana

Nicolo Romaldi, Sinfonia per Mandolino solo
Antonio Vivaldi, Concerto D-Dur RV 93
Gabriele Leone, Sonate 5, op. 2
Raffaele Calace, Polonese, op. 36
Raffaele Calace, Pavana, op. 54
Raffaele Calace , Saltarello, op. 79
Carlo Munier, Aria Variata, op. 281

 Duo Consensus

 

TR 1406

Die stimmungsvolle Begleitung zum Weihnachtsfest: Das "Gitarrenensemble nota bene" unter der Leitung von Heike Krugmann musiziert auf ihrer CD ".... weihnachtlich":

Johann Sebastian Bach:
- Vom Himmel hoch
- Bereite dich, Zion
- Öffne dich
- O Jesulein süß
- Ich steh an deiner Krippen hier
- In dulci jubilo
Arcangelo Corelli, Pastorale
Fritz Pilsl, Es ist ein Ros entsprungen
Georg Friedrich Händel, Tocher Zion
Ralph Paulsen-Bahnsen, Pauli's Schlitenfahrt
Franz Xaver Gruber, Stille Nacht
Frank Mullen III, Nashville Noel

CD nota bene Krugmann weihnachtlich

 

 TR 1308

"Bernd Junghanns - ein Portrait" würdigt einen wichtigen Komponisten für Zupfmusik in der ehemaligen "DDR". Neben ihm selbst musizieren Ursula Junghanns und Christian Laier in verschiedenen Besetzungen:

1. Albumblätter für junge Gitarristen
2. Drei Charakterszenen für Mandoline
3. Suite 74 für Gitarre
4. Drei Episoden für Mandoline
5. Variationen für Gitarre über "Es geht eine dunkle Wolk..."
6. Vier Bagatellen für Mandoline
7. Vier Aphorismen für Gitarre
8. Hommage a Debussy für zwei Mandolinen
9. Spiegelungen für Gitarre
10. Drei Miniaturen für Mandoline
11. Sonate für Mandoline (Violine) und Gitarre

 Bernd Junghanns - ein Portrait

 

TR 1407

Stefan Gymsa stellt sich mit seiner Solo-Debut-CD vor:

Bach, Partitur No. 1BWV 825
Giualiani, Rossiniane No. 1 op. 119
Barrios, La Catedral
Rodrigo, 3 piezas espanolas

 Stefan Gymsa

 

TR 1404

 Schubert und Paganini für Violine und Gitarre - musiziert von Jochen Brusch und Finn Svit.

Schubert: Arpeggione Sonata
Paganini:
Centone di Sonate No. 1
Adagio in E-Major from Violin Concerto Nr. 6
Romanze (Gitarre solo)
Caprice op. 1/9 (Violine solo)
Sonata e-minor op. 3/6
Cantabile in D-Major op. 17
I Palpiti, Variations on an theme by Rossini, op. 13

 Finn Svit und Jochen Brusch

 

TR 1401

Die dritte CD für Gitarre solo von Clemens Völker "Fließende Zeiten" und präsentiert zeitgenössische Musik, denen allen der Bezug zu historischen Musik- und Musizierformen zugrunde liegt:

Leo Brouwer, Etude XVII
Leo Brouwer, Interlude
Carlo Domeniconi, Suite in modo antico
Arnaud Dumond, Variations sur la Folie
Leo Brouwer, , Seis Preludios Epigramaticos
Arnaud Dumond, Hommage a Debussy
Arnaud Dumond, Hommage a Ravel
Roland Dyens, Valse des Anges
Roland Dyens, Valse des Loges
Roland Dyens, Valse en Skai
Leo Brouwer, Suite No. 2

zeitenfluss

 

TR 1402

Das "Badische Zupforchester" spielt unter der Leitung von Christian Wernicke Kompositionen von Christopher Grafschmidt.

Werke 1:

Miljako
Exits and Entrances
Souq
2 Kabarettsongs: Tango vegetarico absurdo + Erlkönig II

Christopher Grafschmidt - Werke

 

TR 1305

trio traummusik (Jennifer Peters, Harfe - Tilman Purrucker - Gitarre - Petrus Nijenhof, Flöte) entführen den Hörer in eine Traumwelt mit klangvollen Stücken:

Petrasanta, Arianna's Tower
Marchelie, Suite Logique
Kwanaka, An den Wassern
Horton, Toccata
Decancq, Holiday Suite
Chaim, Dancing in the field
Pierne, Impromtu-Caprice op. 9
Händel, Sinfonia
Ibert, Entr'acte
Wamwakaris, Frangosyriani
Linnemann, Recaptured Moment
Linnemann, What I saw in your eyes
Linnemann, Juliette
Purrucler. Steppenwind

trio traummusik Harfe - Gitarre - Flöte

 

TR 1403

Gerhard Torlitz (Flöte) und Stefan Nesyba (Gitarre) präsentieren eine Auswahl Ihres umfangreichen Repertoires als Konzertmitschnitte. Werke von Hotteterre, C.P.E. Bach, Diabelli, Granados, Bozza, Cordero, Brosdau

Hotteterre le Romain, Suite e-Moll
Bach, C.P.E., Hamburger Sonate G-Dur
Diabelli, Andante von moto und Polonaise
Granados, Valses Poeticos
Bozza, Trois Pieces
Cordero, Fantasia mulata
Brosdau, Valse

 

TR 1211

Bernard Hebb performs with his students: Over the years

Bernd Ahlert, Katja Bergström, Ulrich Busch, Oliver Eidam, Boyan Karanjuloff, Ulf Kröger, Dusan Oracec, Leandro Riva, Keti und Boayana Stoyanova, Finn Svit

Musik für zwei und drei Gitarren:

Sanz, Espanoleta + La Caballeria de Napoles + Fuga + La Folia + CanariosGrieg, 3 Lyric Pieces op. 12Albeniz, Granada + Mallorca + Tango op. 165 + Capricho Catalan + El Noi de la Mare + El Testament D'Amelia + La Nit de Nadal + La FiladoraIbert, Paraboles 1+2Hindemith, 2 Kanonische VortragsstückeCali, Violeta + CarinoWilliams, Spanish and South American Folk songs: El Puerto, Villancica, Linda Amiga, El Pana Moruno, Cubana

 

TR 1210

Björn Vollmer und Steffen Hanschmann (Gitarre und Percussion): Selva Negra

Außergewöhnliche Stücke zwischen Flamenco, Klassik, Jazz und Latin - Album mit Artwork des chilenischen Künstlers Alejandro Soto.

Tango de Luz
Vals del Puerto
Zweiseenblick
Glaswald
Baile del Sol
Sommerschnee
Lightocean
Ballerina

 

TR 1209

Zupforchester Rheinland-Pfalz: NEUN MAL KLUG

Komponist, Arrangeur, Pianist, Dirigent, Musikpädagoge, Scherenschnittkünstler... - Das alles und noch viel mehr ist Hartmut Klug. Seit zwei Jahrzehnten gibt er beim ZORP den Takt an. Die vorliegende CD ist seiner "vielsaitigen" Persönlichkeit und seinem Lebenswerk gewidmet.

Werke von Hartmut Klug:
Schlag nach bei Bach
3 Chansons nach Jacquet Prevert (für Gesang und Zupforchester)
And The Soul Is Marching On (für Klavier und Zupforchester)
Souvenir de Pairs
An der schönen, schwarzen Wupper II (für Mandoline und Gitarre)

Bearbeitungen von Harmut Klug:
Les bergerettes (Französische Schäferlieder aus der Sammlung von Jean-Baptiste Weckerlin)
Mozart, An Chloe
Beethoven, Der Kuss
Cornelius, Ein Ton + An den Traum (für Gesang und Zupforchester)
Schubert, Walzer
Dvorak, Im Volkston
Cerrai, Suite Senese
Schubert, Ungeduld

 

TR 1208

Beide haben schon Solo-CDs veröffentlicht. Wir freuen uns, nun die CD von Annika und Fabian Hinsche als mare duo präsentieren zu können.

Zenamon, Bossa primaveral

Bach, Präludium und Fuge BWV 855

Beethoven, Andante von variazioni

Dowland, Thinkst though then by thy fayning? + Go crystal tears + Can she excuse my wrongs?

Ravel, Laideronette, Imperantrice des pagodes

Calace, Elegia + Polonese

 

TR 1205

Vicente Mozos del Campo, der seinen ersten Gitarrenunterricht bei Giselher Jung erhielt und im Anschluss bei Prof. Alfred Eickholt, sowie Prof. Carlo Marchione studierte und sich weiterhin bei Leo Brower, Joaquin Clerch, Costas Cotsiolis, Elliot Fisk und Ricardo Gallén fortbildete, stellt sich nun mit seiner ersten Solo-CD vor.

Johann Sebsatian Bach - Suite BWV 997 (arr. Tilman Hoppstock), Johann Kaspar Mertz - Elegie, Dionisio Aguado - Rondo 2, Toru Takemitsu - Equinox, Antonio José Martínez Palacios - Sonata, Ennio Morricone - Gabriel's Oboe (arr. Carlo Marchione)

 

TR 1207

Die junge russische Mandolinistin und Gewinnerin des "Torneo Internazionale Di Musica" in Verona, "Young Talents of St. Petersburg" und anderer nationaler und internationaler Wettbewerbe Alvina Voznesenskaya stellt sich mit ihrer Debut-CD vor.

Jiro Nakano - Fantasia Nr 2, Yoshino Kobayashi - Introduction and Allegro, Otto Freudenthal - Drei Episoden, Raffaele Calace - Grand Preludio, op. 175, Pedro Chamorro - Fury, Yasuo Kuwahara - Impromptu und Improvised Poem

 

TR 1203

Wir freuen uns, dass wir das seit über 20 Jahren aktive Duo Bernd Ahlert und Michael Dossow in unserem Label präsentieren dürfen mit Ihrer CD "Guitarras del Sol" - wir wünschen einen sonningen Hörgenuss:

Granados, Valses Poeticos; Ferrer, Terpsichore; Faure, Romance sans Paroles; Cervantes, 4 Danzas; Hernandez, Cantos Guajiros; Brouwer, Micro Piezas; Montes Kirchner, Cancion y Bossa Nova; Pujol, Tango, Milonga y Final

TR 1106

Auf ihrer zweiten CD präsentiert das Duo ReCuerda (Jeannette und Vicente Mozos del Campo) Werke, die für sie komponiert wurden bzw.  im Grenzbereich E- und U-Musik anzusiedeln sind:

Mereu, Musica a Due und Danza; Wolters, Suite; Piazzolla und andere, Dernier Lamento; Piazzolla, Detresse Tango choc; Gershwin, 3 Preludes; Klug, An der schönen schwarzen Wupper

 

 

TR 1012

Zoran Dukic, Sebastian Montes und das Kaltchev Guitar Duo

mit der Thüringen Philharmonie Gotha unter der Leitung von Hermann Breuer:

Joaquin Rodrigo

Concierto Madrigal und Concierto Andaluz

 

Aschaffenb urger Gitarrentage

 

TR 1011

Unter der Leitung von Jens Stibal musizieren jugendliche Musiker verschiedener Musikschulen und Akademien in und um Zürich im Gitarrenensemble Zürich.

Dokumentiert wird der Erfolg ihrer Aktivitäten auf ihrer ersten CD mit Werken von:

Bach, Allegro aus dem Brandenburgischen Konzert Nr. 3 BWV 1048; Debussy, Reverie La fille aux cheveux de lin; Gershwin, 3 Preludes; Puccini, Crisantemi; Piazzolla, Libertango L'evasion Verano Porteno; Villoldo, El Choclo El Portenito

 

 Jens Stibal

TR 1002

Auf ihrer Debut-CD stellt sich Anne Wolf mit Musik für Mandoline solo vor:

Kubota, Variationen für Solo-Mandoline über ein Thema von "Narayama"; Kuwahara, A Gleam in Winter; Nakano, 2. Fantasia op. 43; Nawata, Kyoto; Kobayashi, Suite; Marumoto, Reminiscence of the starlinght

 

 Anne Wolf

 

TR 1001

Santy Masciarò: Anno 1685

Seine zweite CD widmet sich Kompositionen von Bach und Scarlatti, bearbeitet für Gitarre solo:

Bach: Suite Nr. 1 BWV 1007,  Suite BWV 995,  Fuge BWV 1000, Prelude BWV 999

Scarlatti: Sonate L 209, L 208, L 380

 

Santy Masciaro

 

TR 0908

Farmsener Gitarrenensemble: Barock & Swing

Die zweite CD des prämierten Farmsener Gitarrenensembles (2010) mit einem faszinierenden Programm aus Barock und Moderne. Zu hören sind formstrenge und prächtige Barockmusik von J.S.Bach, J. Rosenmüller und G.Ph.Telemann, und im Kontrast dazu zeitgenössische Kompositionen und Arrangements von G.Caluda, P.M.Davies, D.Reinhardt, H.Brüderl und A.Dumond

 

Farmsener Gitarrenensemble

 

TR 0912

Michael Bentzien spielt Werke von:

Malats, Serenata Espanola; Tarrega, Capricho Arabe Danza Mora; Cardoso, Milonga; Lecuona, Danza lucumi; Albeniz, Granada Asturias; Pernambuco, Sons de Carilhoes Rebolico; Ruiz-Pipo, Cancion y Danza; Pujol, Pagina de radio; Villa-Lobos, Choro Nr. 1; Barrios, Julia Florida Vals op. 8 Nr. 3 Confesion

Michael Bentzien

 

TR 0909

Anette Gebauer und Clemens Völker (Gesang und Gitarre): Irgendetwas ist im Raum

Endlich sind die Lieder und Chansons aus dem Programm "nachts im Mondenscheine..." als CD (2010) erhältlich. Zu Hören sind freche Helen-Vita Songs, zarte Liebeslieder von Villon und Brecht und natürlich die "eigenen" Lieder mit den Texten von Wolf von der Burg und der Musik von Daniel Wahren, garniert mit gitarristischen Intermezzi von R.Dyens und J.Pernambuco.

 

 

Clemens

 

TR 0303

Clemens Völker: traumblau

Clemens Völkers erste Solo-CD erschien 2003 bei TrekelRecords mit der c-moll Suite von Robert de Visée, drei Mazurken von Francisco Tarrega, Etüden 5,7,8,10 und 11 von Heitor Villa-Lobos, drei Songs von Bill Evans und der Sonata op. 77 von M. Castelnuovo-Tedesco.

 

 Clemens Völker

TR 0804

ReCuerda: Elegia

Auf ihrer Debut-CD präsentieren sich Jeanette und Vicente Mozos del Campo (Mandoline und Gitarre) mit folgendem Programm:

Scarlatti, Sonate e-Moll K 81; Calace, Elegia Polonese; Zenamon, Tango; Schrader, 2 Moodments; Santorsola, Sonata a Duo Nr. 6

Duo

 

TR 0802

Björn Vollmer: Morphing Faces

Die Werke auf diesem Album stammen aus der Zeit zwischen 1996 und 2006. Im ständig gegenwärtigen Spiel zwischen Tradition und Moderne finden sich in den 12 Kompositionen Einflüsse aus verschiedenen Epochen, Stilen und Musikkulturen. Diese sind klar thematisch mit dem Charakter der jeweiligen Stücke und ihrer Entstehungsgeschichte verbunden. 

 

Bfjörn Vollmer

TR 0705

Annika Lückebergfeld: Aproximacao

Die Mandolinistin Annika Lückebergfeld debütiert mit:

Grafschmidt, Aproximacao; Sauli, I. Partita; Leone, Air Nr. 4; Calace, V. Preludio op. 74; Piccone, Divertimento di Mandola; Kuwahara, Perpetual Movement; Künstler, Le chant de la ponlie

 

 Annika Hinsche

TR 0703

Andreas Lieberg: Abseits der Avantgarde

Andreas Lieberg spielt deutsche und österreichische Gitarrenwerke des 20. Jahrhunderts

Uhl, Sonata Classica - Genzmer, Sonatine - Ambrosius, Passacaglia und Fuge; Kubizek, Sonate - Bresgen, Fioretti - Albert, Sonate Nr. 1

 

 

Andreas Lieberg

TR 0605

Clemens Völker, Classica

Auf seiner zweiten Solo-CD (2006) spielt Clemens Völker drei Sonaten von Domenico Cimarosa, Eüden aus op. 29, 31 und 35 von Fernando Sor, die „Händel-Variationen“ op. 107 von Mauro Giuliani und die A-Dur Sonata von Anton Diabelli (Arr. Julian Bream)

Clemens Völker

 

TR 0511

Santy Masciarò: Viaggio latino

Santy Masciarò stellt sich auf seiner Debut-CD mit folgenden Werken vor:

Lecuona, Danza lucumi La comparsa; Piazzolla, Otono porteno Milonga del angel Invierno porteno; Pereira, O choro de juliana Sarara; Masciaro, Resonances; Santorsola, Calsa chorosa; Pujol, Pagina de radio Verde alma

 

TR 0501

Die Debut-CD (2005) Farmsener Gitarrenensemblesunter der Leitung von Clemens Völker mit Musik von Michael Praetorius, Isaac Albeniz, Leo Brouwer, Siegfried Bruger und Gilbert Biberian.

 

Farmsener Gitarrenensemble

TR 0302

Mirko Schrader: internal look

Auf seiner Solo-CD spielt Mirko Schrader Werke von:

Bach, Sor, Dowland, Schrader u.a.

 

TR 0301

Michael Dossow: 1978 - 2003, 25 Jahre Diplom

Seinen persönlichen Rückblick gestaltet Michael Dossow mit:

Caroso, Laura soave; Bach, Präludium, Fuge und Allegro, BWV 998; Sor, Menuett G-Dur op. 11, Nr. 3 und Introduction et Variations sur l'Air Malbrough, op. 28; Villa-Lobos, Suite Populaire Bresilienne; Moreno Torroba, Madronos

 Michael Dossow

TR 0201

Duo Armonico: Musica Mediterranea

Steffen Trekel und Andreas Pauly (Mandoline und Gitarre) spielen Werke von:

Sanz, Albeniz, Munier, Leone, de Falla und Calace

 

TR 0200

An den Quellen

Volker Thomsen singt und begleitet sich mit seiner Gitarre:

Historische Lieder und neue Chansons

Thomsen

TR 001

The Strings: Latin Mandolins

Das Mandolinenensemble aus Holland mit Werken von Dieter Kreidler für Zupforchester:

Latin Groove, Tango, Danza da Saudade, Rumba, Pizzicato Bossa

 Dieter Kreidler